Host-Filter

Sie erreichen den Konfigurationsdialog Host-Filter über Sicherheit » Sicherheits-Einstellungen » Filter. In diesem Dialog legen Sie eine Liste von Hosts als Gegenstellen fest, und Sie bestimmen, ob der Server Verbindungen von diesen Hosts annehmen oder abweisen soll. Der Host-Filter vergleicht die EHLO- und PTR-Daten, die während der SMTP-Verbindung ermittelt werden, mit den hier angegebenen Daten.

Lokale IP-Adresse

Mit Hilfe der Auswahlliste ist festzulegen, ob sich der Eintrag für den Host-Filter auf alle lokalen IP-Adressen bezieht ("All IPs") oder ob nur eine lokale Adresse betroffen sein soll.

Host der Gegenstelle

Hier wird der zu filternde Hostname festgelegt, der für die oben ausgewählte IP-Adresse erfasst werden soll.

EHLO/PTR-Wert zulassen

Diese Option bewirkt, dass der angegebene Host Verbindungen mit der zugehörigen lokalen IP-Adresse herstellen kann.

EHLO/PTR-Wert abweisen

Diese Option bewirkt, dass der angegebene Host keine Verbindungen mit der zugehörigen lokalen IP-Adresse herstellen kann. Die Verbindungen werden abgewiesen oder, falls Sie die Option "Verbindung trennen, sobald HELO-/PTR-Werte abgewiesen werden" weiter unten aktivieren, getrennt.

Hinzufügen

Durch einen Klick auf dieses Steuerelement wird der neue Eintrag der Filterliste hinzugefügt.

Entfernen

Hierdurch wird der jeweils ausgewählte Listeneintrag gelöscht.

Nicht definierte Werte werden...

...zugelassen

Ist diese Option aktiv, so können alle nicht im Filter erfassten Hosts Verbindungen zur jeweiligen lokalen IP-Adresse aufbauen.

...abgewiesen

Ist diese Option aktiv, so können nur die im Filter erfassten Hosts Verbindungen zur jeweiligen lokalen IP-Adresse aufbauen.

Der Host-Filter blockiert in keinem Fall vertraute oder lokale Hosts.

Einstellungen zum Filter

Host-Filter auf MSA-Verbindungen anwenden

Diese Option bewirkt, dass der Host-Filter auch auf Verbindungen angewendet wird, die zum MSA-Port des lokalen Servers aufgebaut werden. Dies ist üblicherweise nicht erforderlich. Diese Option ist per Voreinstellung aktiv.

Verbindung trennen, falls der Host-Filter eine Verbindung ablehnt

Diese Option bewirkt, dass Verbindungen sofort getrennt werden, wenn sie der Host-Filter ablehnt.

Verbindung nach EHLO trennen (nicht auf Echtheitsbestätigung warten)

Diese Option bewirkt, dass abzuweisende Verbindungen sofort nach der Phase EHLO/HELO getrennt werden. Ist diese Option nicht aktiv, so wird noch die Echtheitsbestätigung abgewartet. Diese Option ist per Voreinstellung abgeschaltet.