Länder-Filter

Länder-Filter

Der Länder-Filter ist ein auf geographische Daten gestütztes Filtersystem. Mit seiner Hilfe können Sie Verbindungsversuche für SMTP, POP, IMAP, Webmail, ActiveSync, AutoDiscovery, XML-API, Remoteverwaltung, CalDAV/CardDAV, XMPP und Minger abweisen, falls diese Verbindungsversuche von bestimmten geographischen Regionen ausgehen, die Sie als nicht zugelassen definiert haben. MDaemon stellt fest, mit welchem Land die IP-Adressen in Verbindung stehen, von denen eingehende Verbindungen ausgehen. Verbindungen, die von gesperrten Regionen ausgehen, werden abgewiesen, und dieser Vorgang wird im Protokoll Screening vermerkt. Bei SMTP-Verbindungen kann der Länder-Filter wahlweise nur solche Verbindungen abweisen, in denen eine Echtheitsbestätigung über AUTH versucht wird. Diese Vorgehensweise ist beispielsweise dann sinnvoll, wenn Sie in einem bestimmten Land keine Benutzer haben, gleichwohl aber von dort aus Nachrichten empfangen wollen. Es werden dann nur Verbindungen abgewiesen, in denen eine Anmeldung an einem Benutzerkonto Ihres Servers versucht wird.

Das Verzeichnis \MDaemon\Geo\ enthält Datenbankdateien, die als Hauptdatenbanken für die Zuordnung von IP-Adressbereichen zu Ländern dienen. Diese Datenbanken wurden durch MaxMind (http://www.maxmind.com) bereit gestellt. Aktualisierungen sind bei Bedarf auf der genannten Website erhältlich.

Länder-Filter aktivieren

Um den Länder-Filter zu nutzen, aktivieren Sie diese Option, und aktivieren Sie danach die Kontrollkästchen für alle Regionen und Länder, die Sie sperren möchten. Klicken Sie zum Abschluss auf OK oder Übernehmen.

Alles auswählen/Alles abwählen

Mithilfe dieser Schaltflächen können Sie alle Regionen und Länder in der Liste auswählen und abwählen.

Ansicht

Durch Anklicken dieser Schaltfläche wird Ihnen eine Textdatei angezeigt, die alle derzeit durch den Länder-Filter gesperrten Länder und Regionen enthält. Haben Sie einzelne Elemente in der Liste der Länder und Regionen neu aktiviert oder deaktiviert, so ist die Schaltfläche Ansicht erst wieder verfügbar, nachdem Sie Übernehmen angeklickt haben.

Weiße Liste

Durch Anklicken dieser Schaltfläche wird die Weiße Liste des Dynamischen Filters aufgerufen. Sie wird auch für den Länder-Filter genutzt. Falls Sie IP-Adressen von der Behandlung durch den Länder-Filter ausnehmen wollen, klicken Sie auf diese Schaltfläche, und geben Sie die IP-Adresse und die Zeitdauer an, für die Sie die IP-Adresse von der Behandlung durch den Länder-Filter ausnehmen wollen.

SMTP-Verbindungen zulassen und nur Echtheitsbestätigung unterbinden

Diese Option bewirkt, dass bei eingehenden SMTP-Verbindungen nur solche Verbindungen gesperrt werden, in denen die Gegenstelle eine Echtheitsbestätigung über AUTH versucht. Verbindungen, in denen ohne Echtheitsbestätigung nur Nachrichten übermittelt werden, bleiben zugelassen.