Registerkarte Protokollübersicht

Protokollzusammenfassung

In dieser Liste wird die Protokolldatei von MDaemon in übersichtlicher Form angezeigt, nachdem sie mit dem Knopf Protokoll durch einen normalen Windows-Dialog geladen wurde. Diese Anzeige ermöglicht es, sich schnell und einfach einen Überblick über die abgeschlossenen Transaktionen von MDaemon zu verschaffen, ohne erst die zusätzlichen Informationen zu überspringen, die in den Protokolldateien von MDaemon u.U. enthalten sind. MDStats filtert die interessanten Informationen Nachrichtentyp (eingehend durch POP, DomainPOP, RFC 2822 usw.), Gegenstelle während der Übermittlung der Nachricht, Absender, Empfänger, Nachrichtengröße, Verarbeitungszeitpunkt und erfolgreiche Übermittlung heraus und zeigt sie tabellarisch an.

Um den Wortlaut des Protokolls zu einem beliebigen Eintrag einzusehen, genügt ein Doppelklick auf diesen Eintrag. Damit wird der entsprechende Ausschnitt aus dem Protokoll in einem Fenster angezeigt. Mit Hilfe der Zwischenablage, deren Funktionen aus dem Kontextmenü zugänglich sind, können Teile des Textes zum Speichern oder Nachbearbeiten in einen Texteditor kopiert werden.

Das Listenfenster kann mit den senkrechten und waagrechten Rollbalken oder, nach einem Klick auf eine beliebige Stelle innerhalb des Fensters, mit den Pfeiltasten durchgeblättert werden. Die Anzeige lässt sich nach beliebigen Spalten sortieren. Ein Klick auf eine Spaltenüberschrift sortiert nach dieser Spalte aufsteigend, ein Doppelklick sortiert absteigend. Die Spaltengröße kann geändert werden, indem man den Mauszeiger auf die Linie zwischen den Spaltenüberschriften setzt und dann die Spalte auf die neue Größe zieht.

Auf der Seite Protokoll werden Protokolleinträge angezeigt, die mit Hilfe der Optionen zum detaillierten oder zusammengefassten Protokollieren der E-Mail-Übertragung erstellt werden. Es wird dringend empfohlen, statt der Zusammenfassung die Protokollierung im Detail zu verwenden, da bei der Zusammenfassung nur wenige Informationen in MDStats angezeigt werden können. Da MDStats die Protokolldaten bereits zusammenfasst und in eine übersichtliche Form bringt, die Betrachtung der Originaleinträge aber gleichwohl ermöglicht, muss MDaemon das Protokoll nicht bereits bei der Erstellung zusammenfassen.

Protokoll öffnen

Ein Klick auf dieses Steuerelement öffnet ein Dateiauswahlfenster, aus dem die gewünschte Protokolldatei ausgesucht werden muss. Wird dieses Steuerelement angeklickt, während MDStats bereits einen Protokollauszug anzeigt, so kann die neue Datei wahlweise an die bereits angezeigte Datei angehängt werden.

Nachdem ein Protokoll angezeigt wurde, erscheint ein Fenster mit einer Statistik zu diesem Protokoll. Wird der Protokollauszug gespeichert, so wird diese Statistik daran angehängt.

Fortschrittsbalken

Da Protokolle sehr groß sein können, erscheint am unteren Rand des Fensters ein Fortschrittsbalken, der während der Verarbeitung großer Dateien anzeigt, dass MDStats beschäftigt ist.

Speichern

Die Informationen aus dem Protokoll-Report können durch Anklicken dieses Knopfes entweder als reine Textdatei oder als Textdatei mit Kommata als Feldbegrenzern für Datenbanken gesichert werden. Nachdem Pfad und Dateiname angegeben sind, fragt MDStats nach, ob die Datei Kommata als Feldbegrenzer enthalten soll.