Warteschlangen zurücksetzen

Voreinstellung für Warteschlangen-Verzeichnisse wieder herstellen

Nach einer Neuinstallation speichert MDaemon die Nachrichten-Warteschlangen, wie etwa externe, lokale, RAW- und andere Warteschlangen per Voreinstellung in Verzeichnissen unter \MDaemon\Queues\. Frühere MDaemon-Versionen nutzten teils andere Speicherorte und Verzeichnisstrukturen. Falls eine bestehende MDaemon-Installation noch die alte Verzeichnisstruktur verwendet, und die Speicherorte der Warteschlangen in die neue und besser organisierte Verzeichnisstruktur überführt werden sollen, kann dies durch Klick auf dieses Steuerelement erreicht werden. MDaemon verschiebt dann alle Warteschlangen und die in ihnen enthaltenen Nachrichten und sonstigen Dateien in die neue Verzeichnisstruktur. MDaemon muss danach neu gestartet werden, damit die Änderungen wirksam werden.

Benutzerdefinierte Warteschlangen bleiben durch diese Funktion unberührt.