Hosts für DNS-BL

DNS-BL-Abfragen aktivieren

Soll eingehende Post anhand der Schwarzen Listen für DNS geprüft werden, so muss diese Option aktiv sein. MDaemon fragt alle hier angegebenen Server ab, um die IP-Adresse einer Gegenstelle mit Hilfe von DNS-BL zu überprüfen. Wenn die Antwort von einem Server positiv ausfällt, kann MDaemon alle Nachrichten von der fraglichen Gegenstelle abweisen oder kennzeichnen, je nach dem, welche Einstellungen im Abschnitt Optionen für DNS-BL getroffen sind.

Entfernen

Um einen Eintrag aus der Liste der DNS-BL-Dienste zu entfernen, wählen Sie den Eintrag aus der Liste aus, und klicken Sie dann auf dieses Steuerelement.

DNS-BL-Host

Um einen neuen Host einzutragen und nach IP-Adressen auf der Schwarzen Liste abzufragen, geben Sie den Host hier ein.

Testen

Um einen Host zu testen, geben Sie den Hostnamen in das Feld DNS-BL-Host ein, und klicken Sie danach auf Testen. Hierdurch wird eine Abfrage nach 127.0.0.2 über den Host ausgeführt.

Meldung

Diese Meldung wird während der SMTP-Verbindung übermittelt, falls eine IP-Adresse durch im Feld DNS-BL-Server angegebenen Dienst erfasst ist. Dieses Textfeld gehört zu der Option ...und gibt statt "Benutzer unbekannt" die "Meldung" aus im Abschnitt Optionen für DNS-BL.

Hinzufügen

Nachdem Sie Host und Nachricht eingetragen haben, klicken Sie auf dieses Steuerelement, um den Eintrag der Liste der DNS-BL-Hosts hinzuzufügen.