Benutzerkonten

Autobeantworter sind nützliche Werkzeuge, mit denen Aktionen durch eingehende E-Mail-Nachrichten ausgelöst werden können. Eine weit verbreitete Einsatzmöglichkeit für Autobeantworter ist es, eine benutzerdefinierte Nachricht als "Anrufbeantworter" für abwesende oder anderweit an der Beantwortung eingehender Nachrichten verhinderte Benutzer zu verwenden. Eingehende Post kann mit ihrer Hilfe automatische benutzerdefinierte Antwortnachrichten oder eine Programmausführung auf dem Server auslösen, wobei die Nachricht selbst über die Kommandozeile an das externe Programm übergeben wird. MDaemon-Benutzer mit Web-Zugriff auf Webmail oder die Remoteverwaltung können diese Verwaltungswerkzeuge verwenden, um Nachrichten und Zeitpläne für den Autobeantworter selbst zu erstellen. Nachrichtendateien für Autobeantworter (RSP -Dateien) unterstützen zahlreiche Makros, mit deren Hilfe sich der Großteil der Skript-Inhalte dynamisch erstellen lässt. Autobeantworter sind hierdurch sehr vielseitig einsetzbar.

Nachrichten von externen Absendern lösen Autobeantworter immer aus. Auf Nachrichten von lokalen Benutzern reagieren Autobeantworter nur, falls die Einstellung Autobeantworter reagieren auf Nachrichten aus eigenen Domänen im Konfigurationsdialog Autobeantworter » Einstellungen aktiv ist. Dort steht auch eine weitere Option zur Verfügung, die die Anzahl der automatisch erzeugten Antwortnachrichten auf eine Antwort pro Empfänger und Tag begrenzt.

 

Liste der Benutzerkonten

In diesem Bereich sind alle verfügbaren lokalen Postfächer aufgeführt, für die Autobeantworter eingerichtet werden können. Durch einen Doppelklick auf einen Eintrag öffnen Sie den Konfigurationsdialog Autobeantworter des zugehörigen Benutzerkontos; dort können Sie die Autobeantworter für dieses Benutzerkonto konfigurieren.

Siehe auch: